03/04/2020

Corona 3D-Druck-Gesichtsschilder

Das Universitätsklinikum Tübingen hat uns um Unterstützung durch den 3D-Druck von Haltern für Gesichtsschilder gebeten. Diese dürfen natürlich auch an andere Gesundheitseinrichtungen weitergeben werden. Eine kommerzielle Nutzung wird ausdrücklich untersagt.

Die Vorlagen und Bauanleitungen finden Sie unter folgendem Link:

https://drive.google.com/open?id=1YSxm2vUIOfcSimmqsa0zhimVO4CkwsWg

Bei technischen Fragen hilft gerne die externe Initiative, von der die UNI- Tübingen die Vorlage bekommen hat, weiter:

Email: Maskup.covid19@gmail.com

Für die Uni Tübingen reicht es, wenn Sie den Rahmen, also das eigentliche Druckteil, liefern. Die Scheiben (Overhead-Folien) und die Gummebänder werden dort besorgt. Für die Uni- Tübingen können die Produkte gerne im Büro  Geissweg 3 in Tübingen im Untergeschoss abgegen werden. Kontakt

Bei anderen Interessenten bitte vor Ort die Fertigstellung klären.