TK-Elevator-Testturm (Rottweil)

Nach langer Coronapause können wir endlich unsere erste Exkursion anbieten!
Wir freuen uns auf das persönliche Zusammentreffen.

Es erwarten uns technische Details des vor Ort verantwortlichen Test-Ingenieurs, ein atemberaubender Blick auf Rottweil, die schwäbische Alb und den Schwarzwald. Die Führung findet in einer Pause zwischen den regulären Testfahrten ohne weiteren Publikumsverkehr statt und zeigt Bereiche des Turms, die der Öffentlichkeit sonst nicht zugänglich sind. Deshalb müssen wir den Termin auf einen Arbeitstag legen. Um Unterrichtsausfall zu vermeiden haben wir einen Ferientag gewählt:
Montag 31. Oktober um 10 Uhr.
Vielleicht haben wir im Spätherbst dann sogar eine super Alpensicht.
Neben der Besichtigung der Testschächte für das neue MULTI-System (erstes seilloses Aufzugssystem, welches durch den Einsatz der Linearmotor-Technologie auch horizontal fahren kann), wird die weitere Führung folgendes umfassen:

  • Maschinenraum und der dort installierten Antriebseinheit konventioneller Aufzüge
  • Blick in einen über 200m tiefen Aufzugsschacht
  • Schwingungstilger (aktiv sowie passiv nutzbar)
  • Fahrt auf die 232m hohe und damit Deutschlands höchste Aussichtsplattform

Am Nachmittag planen wir einen Austausch zu aktuellen Themen – diese werden nach den Sommerferien auch unter den schon angemeldeten Teilnehmern ausgewählt.

Anmeldung für den Besuch des Turms per Mail mit dem Formular
Detailinfos können gerne per Mail bei Nadine Michelbach erfragt werden Mailkontakt  
Weitere Informationen: https://testturm.thyssenkrupp-elevator.com

Wir würden uns sehr freuen euch bei der Exkursion zu sehen!

Unsere Webseite verwendet nur Cookies, die technisch notwendig sind und keine Informationen an Dritte weitergeben. Für diese Cookies ist keine Einwilligung erforderlich. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.