12/01/2021

NwT-BW Barcamp

Einladung zum NwT-BW-BarCamp vor

der Mitgliederversammlung

Am 12. Februar 2021 findet unsere Jahreshauptversammlung statt und in diesem Rahmen wollen wir zuvor ab 16 Uhr ein BarCamp durchführen. Dieses Format hat nichts mit der Kneipe von nebenan zu tun, sondern soll einen gemeinsamen, ungezwungenen Austausch zu Themen, die unsere Interessen widerspiegeln, fördern. Dabei kann jede und jeder eine Session eröffnen. Diese kann eine Diskussionsrunde sein, einen Vortrag beinhalten oder in einem anderen Format ablaufen. Nichts ist vorgegeben. Nur der Zeitplan ist fix. Zwischen zwei Sessions besteht die Möglichkeit, sich  auf der Plattform wonder.me an der Theke an kleinen Tischen “zusammen zu setzen” und in unterschiedlichen Gruppen Kontakte zu pflegen.

 

Ein paar Regeln müssen bei einem BarCamp aber eingehalten werden:

  • Freiheit: Alle können nach Belieben eine Session besuchen, wieder gehen, nur zuhören oder auch etwas zum Thema beitragen. Eine Session kann auch spontan angeboten werden, außer natürlich nach der letzten Runde 😉 Tragt dazu einfach euer Thema in die bestehende Datei
    Jeder kann auch während des BarCamps eigene Sessions spontan anbieten: Das Ergebnis wird maßgeblich durch die Teilnehmer bestimmt und ist nicht “vorhersagbar”.
    Insider Tipp: am besten zu der Session gehen, wovon man die geringste Ahnung hat!
  • Experten: Jeder ist auf seinem Gebiet Experte, ob zum Thema Jugend Forscht, Kursstufe oder Sicherheit. Dies ergibt bei einer hohen Diversität des Teilnehmerkreises eine große Vielfalt und Kreativität.
  • Augenhöhe: Alle sind gleichgestellt – vom Referendar bis zum Uni Prof., d.h. während des BarCamps gilt das Arbeits-Du.

An die Sessiongeber:

Die Sessiongeber können das Webmeeting-Tool frei wählen, eventuelle Zugangsdaten bitte in den Sessionplan eintragen. Sichert bitte den Chatverlauf, so dass wir ihn als Ergebnis unterhalb des Sessionplans einstellen können (die Ergebnisse sind innerhalb des Dokuments verlinkt).